Finde hier günstige Kostüme für jeden Anlass!

+49 (0) 7022 961 399 902 7-23UHR schneller Versand* - Expressversand* - MEGA PREIS GARANTIE*
  • Home
  • Wie kann man ein Katzenkostüm selber machen?

Wie kann man ein Katzenkostüm selber machen?

Ihnen fehlt die Inspiration für Ihre Kostümparty? Keine Panik. Der Karneval-Megastore hat speziell für Sie eine Anleitung vorbereitet, wie Sie Ihr Katzenkostüm selber machen können! Wir haben für Sie dieses Tutorial zusammengestellt, damit Sie Ihr eigenes Kostüm, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, herstellen können. Mit wenig Material und etwas Fantasie werden Sei in nur wenigen Schritten zur waschechten Katze! Entdecken Sie außerdem unsere Ideen und Ratschläge, um Katzenohren und Katzenschwanz selber zu machen, damit Sie das Kostüm vervollständigen können. Damit sind Sie bereit für die Party!

Entdecken Sie unsere Katzenkostüme:

 

EIN SELBSTGEMACHTES KATZENKOSTÜM IN NUR WENIGEN SCHRITTEN:

Hier finden Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung, um im Katzenkostüm mit Katzenohren und Katzenschwanz eine unvergessliche Mottoparty, einen tollen Karneval oder einen schönen Geburtstag zu erleben. Indem Sie Kleidung in verschiedenen Größen benutzen, kann die Kostüm-Anleitung sowohl für Erwachsene als auch für Kinder genutzt werden.

WIE STELLEN SIE IHR KATZENKOSTÜM HER?

Das benötigen Sie dazu:

  • schwarzes Langarmshirt
  • schwarze Hose
  • weißen Stoff
  • weißer Faden und Nadel

Wie geht man vor?

  1. Nehmen Sie den weißen Stoff zur Hand. Dieser sollte einmal rund um das T-Shirt gelegt werden, startend ab ca. 4-5cm unter dem Hals bis zum unteren Ende des Shirts. Der weße Stoff sollte am schwarzen Shirt mit Nadel und Faden festgenäht werden.
  2. Schneiden Sie in den Halskragen einige Zacken hinein, um einen abgenutzten Look zu erschaffen. Bügeln Sie den Kragen anschließend.
  3. Wenn Sie auch die Hose gerne anpassen wollen, dann schneiden Sie ab Höhe des Knöchels den Stoff ab. Nähen Sie stattdessen etwas von dem weißen Stoff an das Hosenbein.

WIE STELLT MAN DIE KATZENOHREN HER?

Das benötigen Sie dazu:

  • Haarreifen in Schwarz
  • Kleber
  • Karton
  • schwarze Farbe

Wie gehen Sie vor?

  1. Falten Sie den Karton und zeichnen Sie ab dem Falz ein Dreieck auf den Karton. Wiederholen Sie den Prozess und achten Sie darauf, dass die Dreiecke gleich groß sind, um gleich große Ohren zu erhalten.
  2. Schneiden Sie diese aus und bemalen Sie sie mit schwarzer Farbe.
  3. Nehmen Sie den Haarreif zur Hand und bestreichen Sie die unbemalte Seite der ausgeschnittenen Dreiecke mit Kleber. An dem Falz der Dreiecke positionieren Sie nun den Haarreif und kleben die Dreiecke zusammen. Wenn nötig, halten Sie die Dreiecke, solange der Kleber noch trocknet, mit Wäscheklammern zusammen, damit die Dreiecke sich nicht wieder voneinander lösen. Fertig sind die Katzenohren!

WIE MACHT MAN EINEN KATZENSCHWANZ?

Das benötigen Sie dazu:

  • schwarze, durchsichtige Strumpfhose
  • Wattebausch
  • schwarzer Faden und Nadel

Wie man einen Katzenschwanz anfertigt:

Nehmen Sie eine schwarze Strumpfhose zur Hand, von der Sie nur ein Bein benötigen. Schneiden Sie sie auf die richtige Länge zurecht und stopfen Sie sie mit Wattebausch aus. Es genügt, die Öffnung oben zuzunähen und schließlich den Schwanz an der Rückseite der Hose anzunähen.

Wenn Sie noch mehr Ideen für ein tolles Katzenkostüm benötigen, dann schauen Sie sich auch in unseren Katzenkostümen auf unserer Seite um und verwandeln Sie sich zum Beispiel in die berühmte Catwoman!

Katzenkostüme für die ganze Familie:

VIELEN DANK!

WIR SENDEN IHNEN EINE MAIL, IN DER
SIE DIE ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER
BESTÄTIGEN KÖNNEN.

schließen